Home > Produktkatalog > Bauteile und Zubehör > Bauteile und Zubehör  > Miniaturfixpunktzelle  > Miniaturfixpunktzelle
Bauteile und Zubehör
Miniaturfixpunktzelle
Miniaturfixpunktzelle MFPZ
MFPZ
Weitere Bilder:

FP-Plateau    

Einsatzgebiete

- in-situ-Kalibrierung von Thermoelementen oder Thermoelement-Messketten anhand von Temperatur-Fixpunkten ("Selbstkalibrierendes Thermoelement")
- auswechselbarer Einsatz für Präzisionsthermoelemente (→ Typ SKTE) oder fest integrierter Bestandteil industrieller Thermoelement-Bauformen
- Erfassung und Korrektur von Kennliniendriften an schwer zugänglichen Stellen
- Erhöhung der Messgenauigkeit, Einsparung von Kosten für vorbeugende Auswechslung von Messfühlern, Verlängerung von Kalibrierfristen in QS-Systemen

 

 


Technische Daten:

Doppelwandiges Keramikgefäß ca. øa5xøi2x25mm
Tiegelmaterial: AlN, Al2O3, Si3N4 oder Y2O3 (je nach Fixpunktsubstanz und Einsatzbedingungen)
Füllmaterial: Reinstmetall oder -legierung mit Phasenumwandlung im jeweils benötigten Temperaturbereich, Mindestreinheit 99.99%
z.Bsp.: Sn (231,93°C)
Pb (327,46°C)
Zn (419,53°C)
Al67/Cu33 (548,16°C)
Al83/In17 (638,4°C)
Al (660,32°C)
Ag28/Cu72 (779,63°C)
Au (1064,18°C)
Pd (1553,4°C)

11/2016 Technische Änderungen vorbehalten
Anfrage

Letzte Aktualisierung: