Home > Produktkatalog > Bauteile und Zubehör > Bauteile und Zubehör  > Messumformer  > MU für TE, für Schienenmontage, 0..10V
Components and accessories
Transmitter
Messumformer LKM 232
LKM 232
Weitere Bilder:

Beschaltung    

Galvanisch getrennter analoger Messumformer für Thermoelemente zur Montage auf 35mm Tragschiene mit 0..10V-Ausgangssignal

 

Der LKM Typ 232 ist ein analoger Messumformer für unedle Thermoelemente nach DIN EN 60584 und DIN 43510. Er wandelt die temperaturabhängige Thermospannung spannungslinear in eine Spannung von 0..10V um. Der Messumformer Typ 232 ist für eine Tragschienenmontage vorgesehen. Er besitzt eine galvanische Trennung zwischen Eingang und Ausgang. Der Messumformer wird ab Werk kundenspezifisch abgeglichen geliefert. Ein Spanne- und Nullpunktregler ermöglicht einen nachträglichen Feinabgleich.

 

 

Schutzart

IP 20 nach DIN 60529

Eingang

Thermoelemente K, J(L), T(U), N, E;

S, B mit höherem Fehler

Ausgang

0 ... 10V

Spanne

> 200°C*

Nullpunkt

-200°C ... +600°C*

Fühlerbruch

>10V

Fühlerkurzschluss

Spannungswert für Raumtemperatur

Zul. Restwelligkeit

< 10 %

Reaktionszeit

< 0,1s

Vibration

5g/10-200Hz

Isolationsspannug

1 kV

Linearitätsfehler

<0,1% FS*

Fehler der Vergleichsstelle

<±0,5°C

TK

<100ppm/°C

Betriebstemperaturbereich

-25°C ... +85°C

Klemmenart

Schraubklemmen

Klemmbereich

0,2...2,5mm²

Feuchte

< 95%

EMV Emission

EN 61000-6-3:2001

EMV Störfestigkeit

EN 61000-6-3:2001

Montage

35mm Tragschiene

Stromaufnahme

max. 40 mA

Versorgungsspannung

24VDC ±10%

Gehäuse

EMG25-LG

Gehäusematerial

Polycarbonat

Gehäusemaße (HxBxT)

75 x 25 x 53 mm

Gewicht

ca. 60g


*abhängig vom Thermoelement

 

11/2016 Technische Änderungen vorbehalten
Anfrage

Letzte Aktualisierung: