Home > Produktkatalog > Bauteile und Zubehör > Bauteile und Zubehör  > Messumformer  > MU für Pt100, Pt1000, 0..10V
Components and accessories
Transmitter
Messumformer LKM 104
LKM 104
Weitere Bilder:

Anschlussbelegung    

Analoger Messumformer für PT100/PT1000 zur Montage im B-Kopf mit 0..10V-Ausgangssignal und 24V Versorgungsspannung

 

Der LKM Typ104 ist ein analoger Messumformer für PT100/PT1000-Messwiderstände nach DIN EN 60751. Er eignet sich zum direkten Anschluss an Auswertegeräte mit Spannungseingang wie SPS oder AD-Wandlerkarten in PC´s. Er wandelt den temperatur-abhängigen Widerstand des Sensors hochgenau in ein temperaturlineares Ausgangssignal von 0..10V. Ausführungen für andere Widerstandssensoren sind auf Anfrage erhältlich. Der Messumformer LKM Typ104 wird kundenspezifisch abgeglichen ausgeliefert. Kleinere Korrekturen können mittels eines Nullpunkt- und Spannereglers vor Ort durchgeführt werden. Der Anschluss des Sensors erfolgt in 3-/2-Leiterschaltung. Zuleitungswiderstände werden weitgehend kompensiert, wenn alle 3 Leitungen über den gleichen Widerstandswert verfügen.

 

Eingang

Pt100/Pt1000, 2-/3-Leiter-Schaltung

Ausgang

0 ... 10V

Spanne

20°C ... 850°C*

Nullpunkt

-200°C ... +600°C*

Messstrom

0,8 ... 1mA*

Fühlerbruch

>10V

Fühlerkurzschluss

0V

Zul. Restwelligkeit

< 10 %

Reaktionszeit

< 0,1s

Vibration

5g/10-200Hz

Linearitätsfehler

<0,1% FS

TK

<100ppm/°C

Betriebstemperaturbereich

-25°C ... +85°C

Klemmenart

Schraubklemmen

Klemmbereich

0,13...1,5mm²

Feuchte

< 95%

EMV Emission

EN 61000-6-3:2001

EMV Störfestigkeit

EN 61000-6-3:2001

Montage

B-Kopf

Versorgungsspannung

21 ... 27 VDC / 15mA

Dimensionen

44mm x 26,7mm (DxH)

Vergussmasse

Polyurethan, schwarz

Gewicht

ca. 30g


*abhängig vom Sensorwiderstand

11/2016 Technische Änderungen vorbehalten
Anfrage

Letzte Aktualisierung: